Machen Kompressionsstrümpfe schneller?

Vielleicht haben Sie das auch schon gesehen? Immer mehr Sportler – insbesondere Triathleten – verwenden diese neuen Kompressionsstrümpfe an den Beinen und teilweise auch an den Armen.

Was ist das Ziel?

Regelmäßig wird darüber berichtet, dass die Kompressionsstrümpfe nicht nur für die Regeneration sinnvoll sein sollen, sondern auch leistungssteigernd sind.

Karpaltunnelsyndrom (CST) – Konservativ oder Chirurgisch behandeln?

Der Karpaltunnel ist eine tunnelartige Konstruktion welche durch Knochen und Bindegewebe seine Form erhält. Er liegt an der Handinnenseite des Handgelenks. Der „Boden“ dieses Tunnels wird von Handwurzelknochen gebildet. Das „Dach“ wird von einer dicken, relativ festen bindegewebigen Struktur gebildet. Durch den Tunnel ziehen Beugesehnen und ein wichtiger Nerv für die Hand: Der Nervus medianus.

Die Strukturen sollten sich in diesem Tunnel relativ frei und ungehindert bewegen können. Durch verschiedene Umstände kann es jedoch sein, dass der Platz im Tunnel zu eng wird. Dies kann z.B. im Rahmen von Entzündungsreaktionen durch Überlastung entstehen.

Haltung und Schmerz

Unsere psychische Verfassung lässt sich maßgeblich durch unsere Körperhaltung beeinflussen. Dies ist nicht erst seit den bekannten „High-Power-Poses“ von Amy Cuddy und ihrem geradezu legendären TED-Vortrag bekannt.

Aber hat die Körperhaltung auch eine Auswirkung auf Schmerz?

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.:
7:00 – 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de