Schmerztherapie

Schmerztherapie

Schmerztherapie bei Heilpraktiker Bernd Aupperle

Schmerz hat meist zwei Komponenten. Eine körperlich und eine psychische.

Die körperliche Komponente geht auf einen Schaden – z.B durch eine Entzündung o.ä. – zurück. Wir empfinden Schmerz, wenn Schadensmelder in den Geweben gereizt werden und die Information eine gewisse Schwelle übersteigt.

Die psychische Komponente ist die emotionale Prägung oder Färbung des Schmerzes. Ist der Schmerz bekannt oder unbekannt? Verbinden wir positive oder negative Erfahrungen mit dieser Art von Schmerz? Haben wir Angst? usw.

Die Kombination aus beiden Komponenten macht erst das Schmerzerlebnis aus. Schmerz entsteht im Gehirn!

Aus diesem Grund sollte man bei länger andauernden, chronischen Schmerzen immer multimodal vorgehen. Sprich: Chronische Schmerzen sollten immer durch Beachtung der körperlichen, aber auch der psychischen  Komponente behandlet werden.

Genau das mache ich in meiner Heilpraktikerpraxis in Weil der Stadt.

Sie haben Fragen? Oder möchten einen Termin zur Schmerztherapie vereinbaren?

Dann können Sie hier klicken und ganz einfach eine Terminanfrage stellen: Termin vereinbaren oder Kontakt mit Bernd Aupperle aufnehmen

 

 

Tags:, , , ,

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:
8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de
SARS-CoV-2/COVID-19

Praxis vorübergehend nicht besetzt!

Liebe Patientinnen und Patienten,

auf Grund der aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie in Deutschland und den aktuellen Vorgaben der Bundes- und Landesregierung habe ich mich entschlossen, meine Praxis vorerst nicht zu besetzen und keine Patienten zu behandeln. Die Gesundheit meiner Patienten und meine eigene Gesundheit sind mir wichtig. Die Entscheidung zur Wiederöffnung treffe ich von Woche zu Woche. Bitte bleiben Sie gesund! Schränken Sie bitte Ihre Sozialkontakte ein. Waschen und/oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen ein. Dies sind alles Maßnahmen, die eine weitere Verbreitung von Viren u.a. verringern können.

Ganz wichtig: Ich bin selbst nicht infiziert und hatte auch keinen wissentlichen Kontakt zu infizierten Patienten.

Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen wollen, senden Sie mir bitte eine e-mail: kontakt@berndaupperle.de