Skip to main content

Therapie und Coaching in der Onlinepraxis

Jeder Mensch ist Experte in seinem eigenen Körper.

Probleme beinhalten meistens schon die Lösung. Sie bringen Ihre Lösungen mithin schon mit in die Therapie und das Coaching – Sie haben nur noch keinen Zugriff darauf. Mein Ziel ist es, die Einflussmöglichkeiten meiner Patientinnen und Patienten auf ihr Erleben, Verhalten und den Zugriff auf Ihre Lösungen, nachhaltig zu verbessern.

Mein Angebot: Therapie und Coaching mit Leichtigkeit, Zuversicht und Humor

Beratung

Gesundheitscoaching

Gesprächs-/Psychotherapie

Seminare (Stress, Konflikte usw.)

Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion

Vorträge

Körperliche Entspannungsverfahren

Hypnosystemische Therapie

Berufliches Coaching

Körperpsychotherapie

Klopftechniken

Mediation

Hier kommt noch ein kleiner persönlicher Tipp von mir:

Nehmen Sie noch heute Kontakt mit mir auf.

Viele Menschen sind der Überzeugung: Das bekomme ich schon alleine wieder hin. Dies ist jedoch meistens nicht der Fall!
Sie haben schon den ersten Schritt gemacht, in dem Sie sich hier bei mir informiert haben. Bleiben Sie am Ball und nehmen Sie Ihre psychische Gesundheit selbst in die Hand.

Sie haben eine Frage?

Was kostet mich das?

Meine Konditionen sind sehr übersichtlich und simpel gehalten. Für meine Konditionen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Angefangene Stunden werden anteilig berechnet. Ein Termin kann evtl. aus mehreren Zeitstunden bestehen. Beim aufsuchenden Angebot fallen eventuell zusätzliche Fahrtkosten an. Härtefallregelungen sind unter gewissen Umständen möglich (z.B. Ratenzahlung usw.). Bitte beachten Sie: Derzeit vergebe ich keine neuen Termine mehr!

Wie lange dauert ein Termin in der Regel?

Mein Motto ist: „So viel wie nötig und so kurz wie möglich!“. Ich nehme mir jedoch Zeit für Sie. Eine einzelne Sitzung dauert in der Regel ca. 1 Stunde. Die Anzahl der einzelnen Termine hängt individuell von der Thematik, aber auch von Ihrer Mitarbeit ab. Wir legen gemeinsam die jeweilige Vorgehensweise fest. So haben Sie die volle Kostenkontrolle.

Übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten?

Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.