Kein Rezept für den Heilpraktiker!

Kein Rezept für den Besuch beim Heilpraktiker nötig!

Ich werde immer wieder gefragt, ob den für den Besuch bei mir ein Rezept nötig ist.

Diese Frage ist einfach zu beantworten: Nein!

Heilpraktiker dürfen – ähnlich wie Ärzte – einen so genannten „First Contact“ ausüben.

Das bedeutet, dass der Patient den Heilpraktiker direkt aufsuchen darf. Eine Verordnung, ein Rezept, oder eine Überweisung sind nicht nur nicht nötig, sondern rechtlich gar nicht möglich. Es ist dabei auch egal, welche Therapieform (Homöopathie, Osteopathie, Hypnotherapie o.ä.) der Heilpraktiker ausübt.

Die Patienten können also völlig frei entscheiden, ob Sie zum Arzt oder zum Heilpraktiker möchten (Bei einigen Erkrankungen und in Notfällen ist es sicherlich wichtig und richtig direkt den Arzt aufzusuchen. Hierüber informiert Sie aber bei Bedarf jeder seriöse Heilpraktiker).

Sie haben Fragen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit mir auf.

Psychosomatik – Therapie von Körper und Psyche

Psychosoziale Stressoren als Auslöser für körperliche Symptome

Psychosoziale Stressfaktoren nehmen immer mehr zu. Diese psychosozialen Stressoren können nicht nur rein psychische Veränderungen mit sich bringen, sondern auch körperliche Symptome hervorrufen.

Durch Kombination verschiedener Therapien – z.B. Gesprächstherapie, Hypnotherapie, Systemische Therapie und Osteopathie – kann ich Ihnen eine suffiziente Therapie Ihrer Beschwerden anbieten.

Sie wollen oder können nicht lange auf einen Termin warten? – dann nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf ……..

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.:
7:00 – 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de