lachen

Lachen ist die beste Medizin!?

Na ja, vielleicht nicht die beste, aber auf jeden Fall gute Medizin.

Nicht nur die Bewegung der vielen Muskeln beim Lachen ist beachtlich, anscheinend ist es auch so, dass bestimmte Zellen und Botenstoffe im Körper aktiviert werden (T-Lymphozyten und Interferone). Auch auf Diabetes soll Lachen einen positiven Effekt haben. Also: Lach mal wieder – das Leben ist ernst genug.

Deshalb hier was zum Lachen: Ein Besucher einer psychiatrischen Klinik fragt den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, wann ein Patient aufgenommen wird oder nicht. Der Direktor antwortet: „Wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die Badewanne zu leeren.  Der Besucher: „Ich verstehe. Ein gesunder Mensch würde den Eimer nehmen, richtig?“

Der Direktor: „Nein, ein gesunder Mensch würde den Stöpsel ziehen. Möchten Sie ein Zimmer mit oder ohne Balkon?“

photo credit: Portrait via photopin (license)

Tags:

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:
8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de