Beiträge mit Tag ‘Fraktur’

Steißbein

Das Steißbein – ein unterschätzter Knochen?

Jeder Mensch hat in der Regel eines: Das Steißbein. Doch im Alltag schenken wir dem Steißbein eher wenig Beachtung. Erst wenn in diesem Bereich Probleme auftreten merken wir, wie wichtig dieser Knochen für uns ist und, dass es nicht etwa ein sinnloses, überflüssiges Überbleibsel der Evolution ist.

Das Steißbein ist das letzte Stück der Wirbelsäule. Wenn man von der Lendenwirbelsäule über das Kreuzbein weiter nach unten wandert schließt sich dort das Steißbein an. Es besteht aus vormals vier bis fünf einzelnen Wirbeln, welche jedoch knöchern verwachsen sind. Zum Kreuzbein hin hat das Steißbein eine gelenkige Verbindung. Das Bewegungsausmaß ist verhältnismäßig groß und beträgt ca. 30°! Dies ist auch der Grund, warum bei Einschränkungen der Beweglichkeit es fast immer zu Schmerzen und funktionellen Problemen kommt. Dazu später mehr. Das Steißbein wird heute als Überbleibsel eines evolutionsbedingt verschwundenen Säugetierschwanzes angesehen.

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:
8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de
SARS-CoV-2/COVID-19

Praxis vorübergehend nicht besetzt!

Liebe Patientinnen und Patienten,

auf Grund der aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie in Deutschland und den aktuellen Vorgaben der Bundes- und Landesregierung habe ich mich entschlossen, meine Praxis vorerst nicht zu besetzen und keine Patienten zu behandeln. Die Gesundheit meiner Patienten und meine eigene Gesundheit sind mir wichtig. Die Entscheidung zur Wiederöffnung treffe ich von Woche zu Woche. Bitte bleiben Sie gesund! Schränken Sie bitte Ihre Sozialkontakte ein. Waschen und/oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen ein. Dies sind alles Maßnahmen, die eine weitere Verbreitung von Viren u.a. verringern können.

Ganz wichtig: Ich bin selbst nicht infiziert und hatte auch keinen wissentlichen Kontakt zu infizierten Patienten.

Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen wollen, senden Sie mir bitte eine e-mail: kontakt@berndaupperle.de