Schmerztherapie in Weil der Stadt

Therapie in Weil der Stadt

Therapie beim Heilpraktiker in Weil der Stadt

Welche Vorteile hat eine Therapie beim Heilpraktiker ?

Die Antworten sind ganz einfach:

  • Keine langen Wartezeiten auf einen Termin (Termine in der Regel innerhalb von wenigen Tagen)
  • Durch gutes Praxismanagement keine Wartezeiten in der Praxis (Wer um 9:00 Uhr einen Termin hat kommt auch um 9:00 Uhr [c.t.] dran)
  • Patienten haben ausreichend Zeit Ihre Probleme / Schmerzen usw. zu schildern (Das Erstgespräch/Die Erstbehandlung dauert in der Regel bis zu 1 1/2 Stunden)
  • Langjährige Erfahrung
  • Verschiedene, unterschiedliche Therapieformen (multimodale Therapie)
  • Kein Rezept oder vorheriger Arzt – Besuch nötig (In Fällen, in denen eine Weiterbehandlung oder ein Konsil bei einem (Fach-) Arzt angezeigt ist werden Sie selbstverständlich, automatisch weitergeleitet)
  • Patienten werden als Individuum wahrgenommen
  • Direkter Patientzugang – dadurch ohne Umwege zur Therapie

 

Sie haben akute oder chronische Schmerzen? Sie wollen einen schnellen Termin haben? Dann nehmen Sie doch Kontakt mit mir auf.

Tags:, , , , , , , , , , , , , , , , ,

Logo

Therapie

Coaching

Beratung

Öffnungszeiten

Mo. – Do.:
8:00 – 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Jetzt Termin vereinbaren

Adresse

Bernd AupperleTherapie – Coaching – Beratung

Raum für ganzheitliche Therapie-Konzepte
Kapuzinerberg 15
71263 Weil der Stadt
Baden-Württemberg
Deutschland

kontakt@berndaupperle.de
SARS-CoV-2/COVID-19

Praxis vorübergehend nicht besetzt!

Liebe Patientinnen und Patienten,

auf Grund der aktuellen SARS-CoV-2 Pandemie in Deutschland und den aktuellen Vorgaben der Bundes- und Landesregierung habe ich mich entschlossen, meine Praxis vorerst nicht zu besetzen und keine Patienten zu behandeln. Die Gesundheit meiner Patienten und meine eigene Gesundheit sind mir wichtig. Die Entscheidung zur Wiederöffnung treffe ich von Woche zu Woche. Bitte bleiben Sie gesund! Schränken Sie bitte Ihre Sozialkontakte ein. Waschen und/oder desinfizieren Sie sich regelmäßig die Hände. Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Menschen ein. Dies sind alles Maßnahmen, die eine weitere Verbreitung von Viren u.a. verringern können.

Ganz wichtig: Ich bin selbst nicht infiziert und hatte auch keinen wissentlichen Kontakt zu infizierten Patienten.

Wenn Sie sich auf die Warteliste setzen wollen, senden Sie mir bitte eine e-mail: kontakt@berndaupperle.de